Lieferzeit 1-2 Werktage (D)
Versandkostenfrei ab 50€ (D)
Bio zertifizierter Onlineshop
einfache & sichere Bezahlung
Der Sommer ist vorbei, wir tauschen die Flip Flops gegen Stiefel und gewöhnen uns daran dass die Tage nun wieder kürzer werden. Auch auf unserem Speiseplan verabschieden wir uns von unseren geliebten Himbeeren, Melonen oder nicht zu vergessen den Erdbeeren aus eigenem Anbau! Doch kein Grund zur Sorge, der Herbst hat einiges zu bieten!
Ob beim Lernen, bei der Autofahrt oder auf der Arbeit, die Müdigkeit meldet sich zurück und hält uns immer mehr davon ab konzentriert unserer eigentlichen Tätigkeit nachzugehen. Was hilft uns da weiter? Korrekt, ein klarer Fall für Kaffee oder die Energie aus der Dose! Doch aufgepasst: gerade diese (kurzzeitigen) Energielieferanten sind oftmals ungesund und schwer verdaulich. Guarana hingegen ist natürlich, wächst in der Natur und versorgt dich durch seine anregende Wirkung auf eine schonende Art und Weise mit der nötigen Energie!
Die Inhaltstoffe werden sorgfältig gecheckt, Alternativprodukte müssen herhalten und einige Lebensmittel sind schon längst von der Einkaufsliste gestrichen. Doch was wenn doch mal etwas übersehen wird oder es einfach keine Alternative gibt? Nicht selten hat man dann mit Symptomen wie starken Bauchschmerzen, Blähungen oder gar Durchfall zu kämpfen! Ja - Lebensmittelunverträglichkeiten sind mittlerweile keine Seltenheit mehr und Intoleranzen gegen Laktose, Gluten, Fructose oder Histamin gehören längst zum festen Bestandteil unserer Gesellschaft.
Fett – böse oder doch gut? Entgegen der allgemein verbreiteten Meinung ist Fett nicht grundsätzlich schlecht und hat im Körper viele wichtige Funktionen zu erfüllen. Welche das sind und auf welche Fette ihr in eurer Ernährung zurückgreifen solltet, erfahrt ihr im folgenden Post
Kokosöl wird aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen und ist bei Zimmertemperatur ein weißes festes Fett. Erst bei etwa 24-26°C verflüssigt sich das Kokosfett in ein durchsichtiges Öl, was jedoch keinerlei Auswirkungen auf die Inhaltstoffe und den Geschmack hat. Dank seiner Wirkung und der Vielzahl an Anwendungsgebieten ist Kokosöl ein wahrer Alleskönner
Was sind Kohlenhydrate und machen sie wirklich dick? In unserem Fitness 1x1 decken wir diesen Mythos über den Energielieferant auf! Los geht es mit Teil 1
In unserem letzten Beitrag zum Thema Ernährung haben wir euch bereits erläutert, was Mikro- und Makronährstoffe denn eigentlich genau sind. Nun wollen wir diese Makronährstoffe genauer betrachten - die Proteine (Eiweiße)
Eine gesundheitsbewusste und ausgewogene Ernährung ist wichtig, damit sich euer Körper optimal entwickeln kann und ihr gesund bleibt. Jetzt stellt sich aber erstmal die Frage, was gesunde Ernährung eigentlich bedeutet. Für eure Gesundheit ist die richtige Versorgung des Körpers mit Mikro- und Makronährstoffen unabdingbar. Was Mikro- bzw. Makronährstoffe überhaupt sind, werden wir euch im folgenen Artikel genauer erklären
Viele von euch kennen es wahrscheinlich. Ein Durcheinander von Fremdwörtern die man normalerweise nur aus dem Bio- oder Chemiebuch noch wage in Erinnerung hat und von denen plötzlich erzählt wird sie seien so notwendig für unseren Körper und vor allem unseren Muskelaufbau! Wir versuchen euch in unserem neuen Blogbeitrag ein wenig Durchblick im Dschungel der Aminosäuren zu verschaffen und warum es eigentlich gar nicht so schwer ist bestens versorgt zu sein
Zu Beginn unserer Superfoods-Serie beschäftigen wir uns mit den Chiasamen, die dank ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ein absoluter Renner sind. Mit dem Ursprung in Mexiko, ist das Superfood der Mayas mittlerweile auch hier bestens angekommen und verleiht dank einer Vielzahl an Nährstoffen deiner Mahlzeit einen extra Schub "Gesundheit".