Lieferzeit 1-2 Werktage (D)
Versandkostenfrei ab 50€ (D)
Bio zertifizierter Onlineshop
einfache & sichere Bezahlung

Bunter Quinoa Salat mit Avocado und Rucola!

Heute wird es bunt in der Küche! Mit unserem leckeren Quinoa Salat Rezept mit Avocado und Rucola zauberst du dir nicht nur farblich ein Highlight auf den Teller sondern auch geschmacklich ein wahres Erlebnis! Zudem stillt unser Quinoa Salat Rezept nicht nur deinen Hunger, sondern versorgt deinen Körper mit jeder Menge gesunden Nährstoffen. Aber überzeuge dich am besten selbst!

Quinoa: Gesundheit zum Essen!

Ob rot, schwarz oder weiß: ganz egal welche Farbe dein Quinoa besitzt, die kleinen Körner haben es in sich! Gerade bei einem veganen oder vegetarischen Lebensstil erfahren die kleinen Quinoa Körner, auch Inkareis genannt, eine immer größere Beliebtheit. Vollgepackt mit gesunden Nährstoffen ist Quinoa zudem vielseitig einsetzbar. Ob gekocht, gebraten, gepufft im Müsli oder wie in unserem Fall als Zutat deines Salates, Quinoa Rezepte sind wahrhaftig nicht schwer und das Powerkorn macht nahezu in jeder Mahlzeit eine gute Figur.

Doch wie gesund ist Quinoa? Vor allem Veganer und Vegetarier profitieren von den im Quinoa enthaltenen Nährstoffen und können durch den Konsum Mangelzustände vermeiden. Zum einen enthalten 100 g Quinoa in etwa 124 mg Kalzium, was dem Wert des in Milch enthaltenen Kalziums entspricht. Aber auch Mineralstoffe wie Eisen oder Magnesium sind mit relativ hohen Anteilen im Quinoa enthalten. Außerdem zeichent Quinoa die Menge an hochwertigen Proteinen sowie essentiellen Aminosäuren aus, wie beispielsweise auch Lysin, was sonst nur in Fleisch und Fisch zu finden ist. Also wie du schon siehst versorgt dich Quinoa mit jeder Menge Treibstoff für deinen Körper und ist zudem noch anders als Getreide glutenfrei.

Soviel zur Theorie, aber wie schmeckt Quinoa? Überzeug dich am besten selbst mit unserem Quinoa Rezept!

Zutaten für 2 Portionen

100 g Quinoa – 1 EL Olivenöl – 1 mittelgroße Zwiebel – 1 Karotte – 1 Zucchini – ½ Avocado – eine handvoll Rucola – 300 ml Gemüsebrühe – 200 g Tomaten – Zitronensaft – Essig

Zubereitung für 2 Portionen

Schritt 1:
Zu aller erst spült ihr den Quinoa in einem kleinen Sieb mit etwas Wasser ab. Die Zwiebel schneidet ihr in kleine Würfel und gebt sie gemeinsam mit dem Olivenöl und dem Quinoa in einen Topf und lasst es dort kurz anschwitzen  

Schritt 2:
Ihr bereitet die Karotte, Zucchini und Tomaten vor und scheidet diese ebenfalls in kleine Würfel bzw. die Karotten in dünne Streifen. Natürlich ist es euch selbst überlassen wie ihr euer Gemüse am liebsten zubereitet J

Schritt 3:
Nach kurzem Erhitzen im Topf gebt ihr zu dem Quinoa und den Zwiebeln die 300 ml Gemüsebrühe hinzu und lasst diese kurz aufkochen. Anschließend das ganze bei niedriger Hitze aufquellen lassen, bis das Wasser nahezu komplett vom Quinoa aufgesogen wurde. Danach natürlich kurz abkühlen lassen.

Schritt 4:
Ihr mischt nun das geschnitte Gemüse, den fertigen Quinoa sowie den Rucola in einer ausreichend großen Schüssel. Die Avocado halbiert ihr und gebt sie, in eurer gewünschten Form (Streifen/Würfel), dem Salat hinzu.

Schritt 5:
Nun nur noch für das Dressing den Salat mit etwas Essig und Zitronensaft anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion:

Kalorien: 420 kcal
Eiweiß: 16 g
Kohlenhydrate: 74 g
Fette: 14 g

So einfach geht’s und schon habt ihr eure volle Ladung Nährstoffe! Viel Spaß beim ausprobieren J

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
YPSI Amino-Elektrolyt-Komplex 500g YPSI Amino-Elektrolyt-Komplex 500g
Inhalt 500 Gramm (0,10 € * / 1 Gramm)
49,90 € *
YPSI Chlorella Komplex YPSI Chlorella Komplex
Inhalt 300 Stück (0,17 € * / 1 Stück)
49,90 € *