Lieferzeit 1-2 Werktage (D)
Versandkostenfrei ab 50€ (D)
Bio zertifizierter Onlineshop
einfache & sichere Bezahlung

Double Chocolate Blondies mit buntem Topping

Brownies hat wohl jeder schon einmal probiert, doch kennt ihr auch die weiße Variante davon? Blondies werden aus weißer Schokolade oder Kuvertüre gebacken und sind mindestens genau so lecker und saftig wie die braunen Klassiker!
Gerade mit bunten Schokolinsen oder Streuseln zaubert ihr euch im Handumdrehen lustige und wirklich leckere Blondies. Also probiert es doch einfach direkt aus :)

Zutaten für 1 ganzes Blech Blondies (ca. 10-12 Stk.)

100 g weiße Kuvertüre - 350 g Mehl - 200 g Xucker light - 3/4 Päckchen Backpulver - 1 TL Salz - 2 Eier - 100 g Magerquark - etwas Milch - 100 g Mandelsplitter

Zutaten für das Topping

Puderxucker - Zitronensaft - Wasser - bunte Schokolinsen

Zubereitung

Schritt 1:
Zuerst hackt ihr die Kuvertüre in etwas kleinere Stücke und lasst diese über einem Wasserbad schmelzen bist die Schokolade schön flüssig ist

Schritt 2:
Die restlichen Zutaten für die Blondies gebt ihr bis auf die Mandelsplitter in eine Schüssel und vermengt diese zu einem Teig. Auch die flüssige Kuvertüre gebt ihr dazu und hebt anschließend die Mandelsplitter unter. Je nach Konsistenz gebt ihr etwas Milch dazu, um den Teig ein wenig flüssiger zu machen, damit die Blondies auch schön saftig werden. Wenn ihr wollt könnt ihr in den Teig auch noch weitere (dunkle) Schokostückchen einmischen um einen noch schokoladigeren und saftigeren Geschmack zu erhalten.

Schritt 3:
Den Teig verteilt ihr gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech oder Kuchenform und streut anschließend nochmals weitere Mandelsplitter darüber

Schritt 4:
Das ganze lasst ihr nun im vorgeheizten Ofen bei 170°C etwa 25 Minuten backen.

Schritt 5:
Wichtig: Zum testen ob der Blondie-Teig auch schon fertig ist, könnt ihr selbstverständlich die Stäbchenprobe anwenden :) Wenn nichts am Stäbchen kleben bleibt, das Blech aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.

Schritt 6:
Für das Topping mischt ihr den Puderxucker mit etwas Wasser und Zitronensaft in einer Schüssel bis ihr eine dickflüssige Masse habt und bestreicht damit euren fertigen Teig.

Schritt 7:
Anschließend nur noch mit den Schokolinsen bedecken und schon seid ihr fertig! So einfach gehts :)

Und los geht's!

So jetzt aber ab in die Küche und direkt ausprobieren! Wir wünschen euch viel Spaß und einen lasst es euch schmecken!

Euer xundes-Team :)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.