Lieferzeit 1-2 Werktage (D)
Versandkostenfrei ab 50€ (D)
einfache & sichere Bezahlung
internationaler Versand

Leckere Cinnamon Rolls mit knuspriger Nussfüllung

Jeder kennt sie wohl und hat mit Sicherheit die leckeren und frischen Cinnamon Rolls  aus der Bäckerei um die Ecke schon einmal probiert. Alleine der Duft beim Backen genügt um sich direkt in die kleinen aber feinen Köstlichkeiten zu verlieben. Du hast am Wochenende noch nichts geplant und dich hat das Backfieber gepackt? Dann nichts wie los und ab in die Küche! Der Aufwand lohnt sich zu 100%.

Warum Zimt gut für dich ist!

Zimt wertet nicht nur viele deiner Mahlzeiten auf sondern hat auch noch einige positive Auswirkungen auf deine Gesundheit.
Oftmals wird darüber gescherzt Zimt würde dir beim Abnehmen helfen und die Pfunde purzeln lassen, doch tatsächlich ist etwas dran an der meist wohl nicht ganz so ernst gemeinten Aussage.
Neben der wohl faszinierendsten Eigenschaft, dass Zimt den Blutzuckerspiegel senken kann, folgt daraus, dass es auch beim Abnehmen helfen kann. Es kann also unter Umständen den Insulinspiegel im Körper senken und somit positive Auswirkungen auf den Fettabbau haben, denn erst ein niedriger Insulinspiegel bedeutet, dass die Fettzellen ihre Fettreserven abgeben und damit der Körperfettanteil sinkt.

Zutaten für 20-25 Röllchen

Zutaten für den Teig

70 g Butter - 300 ml lauwarme Milch - 20 g Xucker light - 1 Tütchen Trockenhefe (7 g) - 1/2 TL Salz - 500 g Weizenmehl (alternativ 250 g Mandelmehl + 250 g Weizenmehl) - 1 Packung Vanille-Puddingpulver - 1 Ei

Zutaten für die Füllung

50-70 g zerlassene Butter - 100 g Xucker Bronxe - Zimt nach Belieben - gehackte Nüsse (Haselnüsse/Pekannüsse/...)

Habt ihr keine Xucker-Produkte zur Hand könnt ihr natürlich dafür auch ganz normalen Zucker/braunen Zucker verwenden, habt dann natürlich aber einen höheren Kalorien- sowie Kohlenhydratgehalt.

Zubereitung

Schritt 1:
Zu aller erst lasst ihr die Butter weich werden und vermischt danach alle Teig-Zutaten zu einer großen Masse, die ihr 45-60 Minuten gehen lasst

Schritt 2:
Anschließend rollt ihr den Teig auf einer glatten Oberfläche zu einem großen Rechteck aus. Denkt dran die Oberfläche und euer Wellholz ein wenig mit Mehl zu bedecken, damit ihr später beim Rollen nicht mit festklebendem Teig kämpfen müsst :P

Schritt 3:
Die zerlassene Butter der Füllung streicht ihr auf den Teig, so dass dieser komplett bedeckt ist. Danach gebt ihr das Gemisch aus Xucker-Zimt ebenfalls auf den Teig und streut anschließend darüber die gehackten Nüsse.

Schritt 4:
Der Länge nach wird der Teig nun aufgerollt. Aber Vorsicht! Immer schön langsam  und vorsichtig, damit am Ende auch schöne runde Röllchen entstehen. Die aufgerollte Rolle schneidet ihr mit einem scharfen Messer in viele einzelne kleine Röllchen mit einem Abstand von etwa 1-2 cm.

Schritt 5:
Die einzelnen Rollen legt ihr nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und lasst diese nochmals zugedeckt für 30 Minuten circa gehen. Danach kommt das Blech bei 200 Grad (Ober-Unterhitze) für 15-20 Minuten in den Backofen.

Schritt 6:
Jetzt nur noch abkühlen lassen und je nach Geschmack mit Puderxucker oder einem extra Frosting bestreichen! Das war es auch schon. Jetzt nur noch schön zubereiten und ab in den Mund! :)

Wir wünschen euch viel Spaß beim nachmachen :)

euer xundes-Team!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.