Lieferzeit 1-2 Werktage (D)
Versandkostenfrei ab 50€ (D)
einfache & sichere Bezahlung
internationaler Versand

Rezept für selbstgemachten Matcha Zitronen Eistee

Ausreichend Trinken ist Pflicht, gerade jetzt wenn sich der Sommer doch nochmal blicken lässt. Wem normales Wasser aber nicht schmeckt und herkömmliche Limonaden zu langweilig sind, der sollte seine Getränke ganz einfach selber kreieren. Wie wäre es mit einem leckeren und selbstgemachten Matcha Zitronen Eistee? Durch die Zubereitung des Eistees mit Matcha Pulver habt ihr nicht nur einen tollen Geschmack sondern auch noch die belebende Wirkung des grünen Tees. Also das perfekte Getränk um morgens erfrischend in den Tag zu starten oder den Durchhänger am Nachmittag ganz einfach zu überstehen. In meinem Rezept zeige ich euch wie ihr euch ganz einfach euren Matcha Eistee selbst zubereitet. Los geht`s! 

Zutaten

1 TL Matcha – 2 Zitronen – frische Minzblätter – etwas Agavendicksaft, SweetyFiber oder vergleichbares Süßungsmittel

Zubereitung 


  1. Die Zubereitung für den Matcha Eistee ist wirklich einfach. Ihr gebt einen Teelöffel des Matchapulvers in ein passendes Gefäß. Am besten verwendet ihr für euren Matcha Eistee ein Glaskaraffe, dann schmeckt es nicht nur lecker, sondern sieht auch noch toll aus.

  2. Ihr übergießt für den Eistee nun das Matchapulver mit heißem Wasser. Achtet darauf, dass das Wasser nicht mehr kocht sondern etwa auf 80° abgekühlt ist nur so erhält der Matcha seine volle Wirkung.

  3. Eine der Zitronen presst ihr nun zum Matcha in die Karaffe. Die zweite Zitrone wird in Scheiben geschnitten und ebenfalls dem Eistee zugegeben. Die frischen Minzblätter wascht ihr unter kühlem Wasser ab und auch ab damit in den Matcha Eistee.

  4. Zu guter Letzt erhält unser selbstgemachter Matcha Zitronen Eistee noch etwas Süße. Dazu schmeckt ihr das Ganze mit etwas Agavendicksaft oder SweetyFiber ab und vermischt nochmal sorgfältig das Getränk.

  5. Je nachdem wie ihr euren Matcha Eistee genießen wollt lasst ihr ihn abkühlen, serviert ihr direkt im warmen Zustand oder ab in den Kühlschrank damit. Lasst es euch schmecken!

Hat euch das Rezept gefallen? Dann nichts wie los, probiere es selbst aus und zeige uns deine Bilder auf Instagram mit dem Hashtag #xundesfood und gewinne mit etwas Glück Woche für Woche einen 25€ Gutschein für unseren Shop! Wir freuen uns auf eure Kreationen. 

Mehr von mir!

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch einen schönen Tag und ich hoffe er wird euch auch so versüßt wie mir. 
Hier entlang!

Eure Susanna :)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.