Lieferzeit 1-2 Werktage (D)
Versandkostenfrei ab 50€ (D)
Bio zertifizierter Onlineshop
einfache & sichere Bezahlung

Schnelle Zucchini-Kokos-Brownies

Heute präsentieren wir euch mal wieder ein tolles Rezept unserer Bloggerin Susanna. Kreativ, schnell, lecker: drei Eigenschaften die auf ihre heutige Kreation exakt zutreffen.

Die leckeren Zucchini-Kokos Brownies sind alles andere als 0815 und bringen dir ein klein wenig Abwechslung in deine Küche. Also schnell den Standmixer auspacken, die nötigen Zutaten zusammen sammeln und schon legen wir los. Wir wünschen euch viel Spaß mit unfassbar tollen Zucchini-Kokos-Brownies! 

Zutaten

Zubereitung 
  

Dann wollen wir auch garnicht lange um den heißen Brei reden und starten direkt mit der Zubereitung für unsere Zucchini Kokos Brownies.

Gib zuerst die Datteln, die in kleine Stücke geschnittene Zucchini, die Eier und das geschmolzene Kokosöl in einen Mixer und vermische alles sorgfältig. Anschließend geben wir das Kokosmehl, den Backkakao sowie Vanille, Zimt und Backpulver hinzu und vermischen das ganze noch einmal, so dass ein leicht flüssiger Teig entsteht. 

Das ganze Gemisch wird nun mit Kokosflocken, den Schokodrops und Kürbiskernen getoppt und in eine Backform gegeben. Für 25 Minuten kommen unsere Zucchini Kokos Brownies nun bei 175 Grad in den Backofen. Immer mal wieder überprüfen, raus aus dem Backofen, abkühlen lassen und schon sind wir fertig.  

Mehr von mir!

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch einen schönen Tag und ich hoffe er wird euch auch so versüßt wie mir. 

Hier entlang!

Eure Susanna :)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.