Lieferzeit 1-2 Werktage (D)
Versandkostenfrei ab 50€ (D)
einfache & sichere Bezahlung
internationaler Versand

Vegane Chocolate Chip Küchlein mit frischen Bananen

VEGANE CHOCOLATE CHIP KÜCHLEIN MIT FRISCHEN BANANEN

Wer kennt sie nicht, die Lust auf einen kleinen süßen Snack am Nachmittag oder das Verlangen nach etwas Süßem am Abend! Dabei muss naschen nicht immer direkt der Griff zu Snickers & Co. oder ungesunden Chips bedeuten, sondern wie wäre es mal mit ein wenig Kreativität in der Küche und einem komplett selbstgemachten gesunden Snack?

Die zuckerfreien Chocolate Chip Küchlein mit frischen Bananen sind dabei die perfekte Alternative. Kein zugesetzter Zucker, komplett vegan und dazu noch eine volle Ladung Energie dank leckerer reifer Bananen machen den Snack, den du in nur wenigen Minuten zubereitet hast, zu einem absoluten Muss.

ZUTATEN (FÜR ETWA 8-10 KÜCHLEIN)

1 reife Banane – Chia-Ei (1 EL Chiasamen gemischt mit 3 EL Wasser) – 30 g Xucker light80 g Dinkelmehl20 g Proteinpulver – 30 g Sojajoghurt – ½ TL  Vanille-Extrakt – ½ TL Backpulver – ¼ TL Natron – eine Handvoll zuckerfreie Schokodrops

ZUBEREITUNG

Die Zubereitung der Schokoküchlein ist wirklich nicht schwer und in wenigen Minuten habt ihr bereits alle Vorbereitungen getroffen, so dass ihr nur noch gespannt darauf warten müsst bis die kleinen Küchlein im Ofen fertig gebacken sind.

Schritt 1:
Wie bereits in der Zutatenliste erwähnt benötigt ihr für die Küchlein ein Chia-Ei. Chia-Eier eigenen sich als perfekter veganer Ei-Ersatz. Ihr mischt ganz einfach 1 EL Chiasamen mit etwa 3 EL Wasser und lasst das Gemisch eine kurze Zeit ziehen bis eine geleeartige Masse entsteht. Alternativ können natürlich auch alle Nicht-Veganer auf herkömmliche Eier zurückgreifen.

Schritt 2:
Für die Küchlein zerkleinert ihr die Banane  und vermengt alle Zutaten, bis auf die Schokodrops, ordentlich miteinander. Die Schokodrops werden anschließend durch Unterheben dem Teig zugegeben. Unterheben bedeutet ganz einfach, dass ihr die Zutat durch vorsichtiges Untermischen dem Teig hinzufügt. Am besten funktioniert das durch vorsichtiges Rühren mit einem Schneebesen.

Schritt 3:
Den Teig füllt anschließend in geeignete Förmchen. Die Nährwerte hängen natürlich immer von der Anzahl Küchlein ab, die ihr aus dem Teig formen könnt. Wir haben hierfür insgesamt 10 kleine Küchlein formen können.

Schritt 4:
Danach gehen die gefüllten Förmchen bei 160°C für etwa 12-15 min ab in den Ofen. Anschließend nur noch eine kurze Zeit abkühlen lassen, mit ein paar Schokodrops anrichten und dann heißt es nur noch ab in den Mund damit!

NÄHRWERTE PRO KÜCHLEIN

  • 80 kcal
  • 8g Kohlenhydrate
  • 4g Protein
  • 3g Fett

MEHR VON MIR!

Alles rund um das Thema Ernährung, Backen und jede Menge kreative Rezepte findet ihr auch auf meinem privaten Blog! Ich würde mich freuen wenn ihr vorbeischaut :)
Hier entlang!

Eure Aylin :)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.