Lieferzeit 1-2 Werktage (D)
Versandkostenfrei ab 50€ (D)
Bio zertifizierter Onlineshop
einfache & sichere Bezahlung

Veganer Hafer-Smoothie mit Erdbeeren

Voller Energie in den Tag dank Hafer

Wir selbst mixen liebend gerne Hafer in unsere Smoothies, da die hellen Flocken nicht nur eine ungemein sättigende Wirkung haben, sondern uns mit jeder Menge Mineralstoffen und Vitaminen versorgen.
Haferflocken sind außerdem glutenarm und enthalten mehr Nährstoffe als alle anderen Getreidearten. Nicht umsonst gilt Hafer als wertvollstes Getreide: durch seinen hohen Gehalt an Eiweiß und Ballaststoffen in Kombination mit den reichlich enthaltenen Mineralstoffen und den Vitaminen B1 und E, sorgt Hafer für einen geregelten Blutzucker und stärkt somit auf natürlich Weise das Immunsystem.
Gerade Sportler greifen deshalb gerne zu dem Power-Getreide und können dank der vielen Anwendungsmöglichkeiten jeden Tag aufs neue voller Energie in den Tag starten!

Ob als Zutat im Müsli, als Haferbrei, Haferkleie oder wie in unserem Fall in deinem Smoothie: Hafer ist ein echter Allrounder und verleiht dir zu jeder Tageszeit nicht nur dir nötige Energie, sondern versorgt dich mit ausreichend Nährstoffen!
Auch die dem Smoothie zugefügten Erdbeeren strotzen nur so vor gesunden Inhaltsstoffen und fügen somit deinem Frühstück nochmals eine Ladung Vitamine und Mineralstoffe hinzu. Außerdem sind die Erdbeeren mit 32 kcal pro 100g extrem kalorienarm und können daher unbedenklich beigefügt werden.

Kleine Info am Rande: Erdbeeren eignen sich auch ideal als Manganquelle, ein Mineral, dass die Blutzuckerkonzentration steuert und den Heißhunger senkt. Also absolut ein geeignetes Lebensmittel für deine Diät um lästige Essattacken zu verhindern.

Zutaten für eine Portion

300g frische Erdbeeren – 50g zarte Haferflocken oder Instant Oats – 350ml Sojamilch (oder sonstiges pflanzliches Milchprodukt) – 1 EL Leinöl – 30g Sojaprotein Erdbeergeschmack

Zubereitung

Schritt 1:
Zu aller erst wiegst du mit deiner Küchenwaage 50 g deiner Haferflocken ab und gibst diese direkt in deinen Mixer. Wichtig ist nur, dass du einen Mixer mit nicht allzu großem Schneidemesser besitzt, damit auch die Haferflocken gleichmäßig und fein gemixt werden. Alternativ können natürlich auch Instant Oats verwendet werden, wodurch ein feiner und gleichmäßig gemixter Smoothie garantiert ist.

Schritt 2:
Im Anschluss werden die Erdbeeren kurz unter kaltem Wasser abgewaschen und in Hälften geschnitten. Diese ebenfalls zu den Haferflocken in den Mixer zugeben. Mit einem Messbecher wird nun die Milch abgemessen und ebenfalls in den Mixer geleert. Nun einen Esslöffel Leinöl hinzugeben und schon habt ihr alle Zutaten beisammen und könnt mit dem Mixen beginnen.

Schritt 3:
Nun alles im Mixer gründlich Mixen und in einem Glas anrichten. Und schon ist dein gesunder und energiereicher Frühstücks-Smoothie fertig zubereitet.

Tipp: Sind die Erdbeeren noch nicht süß genug oder stehst du allgemein auf einen süßen Smoothie, kannst du mit Hilfe von Zuckerersatzprodukten (Xucker light, Kokosblütenzucker, Agavendicksaft) deinem Smoothie die nötige Süße verleihen.
Auch geschmacklich kann etwas nachgeholfen werden um den Geschmack ein wenig intensiver zu machen. Einfach 1-2 Tropfen MYPROTEIN Erdbeeren FlavDrops hinzugeben und schon erhältst du einen intensiveren Erdbeergeschmack.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.